Sonntag, 24. November 2013

Prinz Eugen Kirschtorte

Das letzte Mal als ich bei einer guten Freundin bei einer Lumara-Party eingeladen war, hat es diese wunderbare Torte gegeben. Auf der Party hatte sie eine andere Form. Ich hab sie gleich in der Fifty-Fifty-Form umgesetzt. 
Abgenimmen wird sie mir hoffentlich von meinem  Bruder und meinem Papa. ;-)

Nachdem im Teig etwas Lebkuchengewürz ist, schmeckt sie herrlich weihnachtlich und nach dem Backen duftet die ganze Wohnung danach. Mmmhhhhh, lecker! 

Dieses Mal habe ich sogar während dem Backen ein paar Bilder gemacht, damit man sich auch das Innenleben ein wenig vorstellen kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen