Mittwoch, 20. März 2013

Meine erste Stampin' up-Party als Gastgeberin

Voller Spannung und Vorfreude habe ich auf sie gewartet - auf meine erste Stampin' up-Party als Gastgeberin. Gestern war es dann soweit und die Party ist über die Bühne gegangen. 
Ich hatte Inga als Demonstratorin und sie hat das, wie ich finde, ganz ganz toll gemacht. Meine Mädls und ich hatten jede Menge Spaß und es wurde wahnsinnig viel bestellt. VIELEN, VIELEN DANK an alle! Ihr ward wirklich großartig. Ich freu mich schon, wenn die Sachen dann endlich da sind und ich alle damit beglücken kann!
Auf den Fotos bekommt ihr noch einmal einen kleinen Einblick in das, was gestern so los war bei mir. Leider waren alle so beschäftigt, dass es gar nicht so viele Fotos gibt.

Meine aufgepeppten Strohhalme - damit jede ihr Glas wiederfindet.



Das sind nur ein paar Kreationen, die Inga zum Bestaunen mitgebracht hatte.

Dieses wunderbare Dankeschön hat Inga für alle Mädls gebastelt!

Da Basteln ja ganz schöna anstrengend sein kann, darf etwas für das leibliche Wohl natürlich nicht fehlen. Ich hab wieder ein paar neue Rezepte ausprobieren müssen.
Eine herrliche Erdbeer-Vanille-Tarte ...


Schoko-Cupcakes und "Snickers"-Cupcakes. Danke Steffi für die Fotos! ;-)

Eine Feinschmeckerschnitte mit "Lumara". Danke noch mal für das herrliche Rezept an Vroni!
An dieser Stelle möchte ich mich wirklich noch einmal bei allen bedanken. Mit solchen Gästen kann jede Party nur ein voller Erfolg werden. Vielleicht schaffen wir es ja in Zukunft mal was gemeinsam zu basteln!



1 Kommentar:

  1. Lustig wars ... tolle Gastgeber ... super Mädls ... Neues & Interessantes ...lecker wars... beim nächsten Mal gerne wieder =)

    AntwortenLöschen